Sensicura

Anhaltende Trockenheit, juckende Rötung, brennende Reizung. Die Nebenwirkungen einer überempfindlichen Haut haben viele Gesichter. Darüber hinaus reagiert empfindliche Haut mit einer unvorhersehbaren Intensität. Das spüren die Betroffenen Tag für Tag. Die zugrunde liegenden Ursachen sind jedoch oft unbekannt. Neben der genetischen Veranlagung gehören aggressive Hautpflegeprodukte, psychischer Stress und eine gestörte Hautbarriere zu den Hauptauslösern für eine erhöhte Empfindlichkeit.

Wenn die Haut nicht mehr synchron ist. Genau da liegt das eigentliche Problem. Sobald die Funktion dieses natürlichen Schutzschildes verändert wird, wird es kritisch: Der transepidermale Wasserverlust nimmt zu, das Feuchtigkeitsbindevermögen nimmt ab und Schadstoffe können leichter in die tiefen Hautschichten eindringen. Die gereizte Haut kann sich nur erholen, wenn die geschädigte Barriere wieder gezielt verdichtet wird. Genau hier setzt das umfassende Betreuungskonzept Sensicura an.

Alle Sensicura-Produkte basieren auf einer umfassenden Wirkstoffkombination: Ein beruhigender Extrakt aus Magnolienrinde lindert nicht nur Irritationen, sondern desensibilisiert die Haut - und reduziert so ihre Empfindlichkeit. Ein verdichtender Vitamin-F-Komplex unterstützt aktiv den Aufbau der gestörten Lipidbarriere. Biologische Prozesse funktionieren wieder reibungslos und das Feuchtigkeitsgleichgewicht wird wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht. Ergänzt durch Allantoin und Panthenol wird die Regeneration der Haut beschleunigt. Sensicura hat daher eine sofort wiederherstellende und lang anhaltende stabilisierende Wirkung.

Das Pflegesystem SENSICURA ist völlig frei von Silikonen, Parfümölen und Konservierungsstoffen.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 11 Artikeln)